Das Tote Meer ist für seine heilenden Eigenschaften rund um den Globus bekannt. Was hat also eine so große Wirkung auf den menschlichen Organismus? Das Tote Meer im Bereich des Erdmagnetfeldes, am tiefsten Punkt der Erde- also 430 m unter dem Meeresspiegel. Natürliche Ressourcen, die auf dem Meeresgrund liegen, sind in Form von Geysiren auf der Oberfläche ausgebrochen und haben den Meeresboden und das Wasser mit heilenden Substanzen angereichert.  

Die Königin Ägyptens hatte zu ihrer Zeit von den heilenden Eigenschaften des Toten Meeres gewusst – das Geschenk der Marcus Antonius an sie. Sie hat persönlich therapeutische Verfahren im Meer gehalten und ging so weit, einen Betrieb dort zu gründen. 

Das Wasser des Toten Meeres enthält 30-42% Salz (am Meeresgrund). Es ist die höchste Konzentration aller Gewässer auf der Erde. Diese Salze enthalten 21 Mineralien und eine Vielzahl von anderen nützlichen Substanzen. 

Wir haben jetzt wissenschaftliche Beweise, dass Mineralien aus dem Toten Meer Archaebakterien enthalten – die ältesten Bakterien auf der Erde, auf denen das Leben auf unserem Planeten aufgenommen wurde. Sie passen sich perfekt an alle Veränderungen an, die unserem Planeten widerfahren, haben Dinosaurier überlebt und leben immer noch in den Gewässern des Toten Meeres. 

Die moderne Wissenschaft hat den Beweis erbracht, dass Archaebakterien tatsächlich ein Heilungsprogramm ins Leben rufen, das Immunsystem stärken und Zellen und DNA wiederherstellen. 

HEILENDE
WIRKUNG VON
MINERALIEN DES
TOTEN MEERES

Unser Planet verfügt über alle notwendigen Substanzen, um unseren Körper zu heilen. Das pflanzliche Leben auf unserem Planeten ist sehr reich und uns allen helfen kann alle Krankheiten zu besiegen. Die einzige Frage ist die Idee, was, wann und in welcher Menge zu verwenden ist. 

Wir haben uns entschieden, uns in die Hände von Fachleuten unseres chemischen Labors zu begeben, die wissen, wie man Kosmetik herstellt, die klugerweise mit ätherischen Ölen, Wasserinfusionen und Kräuterextrakten angereichert wird.

WIR HABEN DIE
MINERALIEN DES
TOTEN MEERES MIT
PFLANIZLICHEN
KOMPONENTEN
KOMBINIERT

Für die Herstellung von ätherischen Ölen und Extrakten beschaffen wir in der Regel Rohstoffe aus Nordgaliläa, einer historischen Stätte aus der Zeit König Salomos. Dieses felsige Gebiet ist reich an Waldreservaten und Tälern, die in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben sind. 

In der Regel wenden wir das Kaltpressverfahren an, um ätherische Öle zu erhalten; es hilft, die in den Pflanzen enthaltenen nützlichen Substanzen, maximal zu bewahren.

Die einzigen Ausnahmen sind giftige Pflanzen, die eine zusätzliche Verarbeitung benötigen, um das Öl von Toxinen zu reinigen. 

Squalan wird aus kaltgepresstem extra nativem Olivenöl, das uns aus Spanien geliefert wird, hinzugefügt. 

Darüber hinaus beziehen wir zusätzlich eine Reihe von Extrakten und ätherischen Ölen aus Pflanzen, die nicht auf dem Territorium Israels wachsen. Zum Beispiel das Cajeput-Öl, das nur in Indonesien und Indochina wächst.  

ALLE PFLANCLICHE
KOMPONENTEN WERDEN
AUSSCHLIESSLICH
IN ÖKOLOGISCH
SAUBEREN
REGIONEN
HERGESTELLT

Bei der Herstellung von Kosmetika verzichten wir auf die Verwendung von Farbstoffen, künstlichen Aromen, Konservierungsmitteln und Duftstoffen. Diese Substanzen können Kosmetika visuell attraktiver machen und ihre Haltbarkeit verlängern, aber solche chemischen Komponenten würden für unsere Kunden gesundheitsschädlich sein.

ALLE UNSERE
PRODUKTE SIND
GANZ NATÜRLICH

Es ist selbstverständlich, dass wir alle neuen Produkte gründlich testen, bevor wir sie unseren Kunden anbieten oder zu Sets hinzufügen. 

Unsere Inhaltsstoffe wurden nicht an Tieren getestet. Unsere Produkte werden in Europa gemäß der 7. EU-Kosmetikrichtlinie verkauft. ​ 

Alle unsere Kosmetika werden von Toxikologen, Dermatologen und Therapeuten in Laboratorien speziellen In-vitro-Tests unterzogen. Bestimmte Tests werden auf künstlicher Haut durchgeführt.

ALLE UNSERE
PRODUKTE WURDEN
GETESTET

Wir verwenden Nanotechnologien, um unsere Kosmetik optimal für eine bessere Absorption durch epidermales Gewebe zu machen. Viele unserer Artikel enthalten Liposomen, sphärische Mikropartikel, in die wir nützliche Substanzen wie Vitamine, Pflanzenextrakte und pflanzliche Stammzellen einbauen. Diese Methode gewährleistet das Eindringen nützlicher Substanzen in die tiefen Hautschichten und löst eine maximale Absorption aus.

Wir gewinnen pflanzliche Stammzellen aus Schweizer Apfelextrakt, Peptiden, insbesondere Perfection-Peptide P3, was dank moderner Technologien möglich ist.

Die neue Generation der israelischen Yofing-Kosmetik gibt den Menschen die Möglichkeit, jünger, gesünder und schöner auszusehen, ohne auf aggressive Techniken, wie plastische Chirurgie oder Schönheitsinjektionen zurückgreifen, oder Hormone oder Antibiotika einzusetzen.

WIR VERWENDEN
NANO
TECHNOLOGIEN

×
×

Warenkorb

Close Panel
Buy for $50.00 more and get free shipping