Warum sind natürliche Kosmetikprodukte von Yofing besser als synthetische?

Ungeachtet aller Errungenschaften der Zivilisation bleibt der Mensch immer noch ein Teil der Natur. Es ist ganz natürlich, dass unverarbeitete Substanzen von unserem Körper besser vertragen werden als synthetische.

Wir möchten uns selbst – unsere Gesundheit, Schönheit und Jugendlichkeit – länger erhalten. Aus diesem Grund gehen Frauen auf alles und jedes ein: Sie entscheiden sich für riskante Eingriffe, legen sich unter das Skalpell eines Chirurgen. Und die Ergebnisse solcher Eingriffe bringen nicht immer Erfolg und sind manchmal sogar dramatisch.

Bevor man sich entschließt, am eigenen Körper zu operieren, muss man verstehen, wie sicher der Eingriff ist und ob er tatsächlich auf Dauer von Nutzen ist. Yofing-Markenkosmetika werden mit natürlichen medizinischen Stoffen hergestellt, die aggressiven Parfümstoffen, Konservierungsstoffen und künstlichen Farbstoffen werden ausgeschlossen, dadurch sind sie harmlos.

Bei der Auswahl von Kosmetika ist es wichtig folgende Frage zu beantworten: Auf welche Weise wollen wir Ergebnisse erzielen? Schnell, aber mit negativen Folgen oder langsam, aber mit natürlichen Produkten und der richtigen Pflege unserer Gesundheit?

Was sind Kosmetikprodukte nach heutigem Verständnis?

Bei den Ausgrabungen antiker Zivilisationen finden Wissenschaftler oft auch Kosmetika, die aus Kräutern, Blumen, natürlichen Fettstoffen etc. hergestellt wurden. Heute ist der Menschheit leider nicht alles über deren Nutzen bekannt, aber dank der Laborforschungen haben die Kosmetologen gelernt, Rezepte aus den besten Naturgeschenken zu zaubern.

Kosmetika sind Produkte, die zur Verbesserung des Hautzustandes, zum Verbergen von Hautunreinheiten und zur Verschönerung des menschlichen Erscheinungsbildes bestimmt sind. Heute bietet die Kosmetikindustrie alle möglichen Kategorien von Kosmetikprodukten an: zur Pflege, zur Behandlung, zur Verschönerung, zur Verjüngung und zur Wiederherstellung. All diese Möglichkeiten lassen sich in der Produktreihe von Yofing finden.

Positive Auswirkungen von Naturkosmetik auf die menschliche Gesundheit: In Labortests und in der praktischen Anwendung durch Menschen nachgewiesen.

Was sind also die Stärken von Naturkosmetik?

Hypoallergen. Sie enthalten nur nicht reaktive Wirkstoffe, die beim Eindringen in die Epidermis und sogar in die Dermis (die empfindlichste Hautschicht) keine allergischen Reaktionen hervorrufen. Dank einer Reihe von Produkten für problematische Haut kann eine Reihe von Problemen beseitigt und die Gesundheit von Gesicht- und Körperhaut wiederhergestellt werden.

Verträglichkeit mit dem menschlichen Hautgewebe. Die natürlichen Komponenten sind auf dem zellularen Niveau mit dem Organismus völlig in Harmonie, sie stimulieren die Produktion von Elastin und Kollagen, sowie die natürliche Erneuerung der Epidermis.

Anpassungsfähigkeit. Die Wirkung von Kosmetika auf die Haut ist akkumulativ, sie akkumulieren sich in den Geweben. Aus diesem Grund empfehlen Kosmetologen und Hersteller, Schulungen über die Hautpflege zu besuchen, um die erwarteten Ergebnisse sicher zu erzielen. Es ist besser, natürliche Stoffe in den Zellen zu akkumulieren, denn sie werden vollständig durch Stoffwechselprozesse verarbeitet, während die Akkumulation von Silikon, Parabenen und anderen synthetischen Komponenten die Gesundheit negativ beeinflussen kann. Jeder einzelne Stoff in den Yofing-Kosmetika wird an verschiedenen Hauttypen getestet und auf biologischer und chemischer Ebene untersucht.

Naturkosmetik und Biokosmetik – was ist der Unterschied?

Die Bedeutungen von „natürlicher“ und “ organischer“ Kosmetik werden von den Benutzern oft verwechselt. Lassen Sie uns einmal feststellen, wie sie sich voneinander unterscheiden.

Naturkosmetik besteht aus Stoffen, deren Moleküle vollkommen aus der Natur stammen. Das bedeutet, dass in der Zusammensetzung der Produkte keine künstlichen Stoffe oder synthetischen Komponenten vorhanden sind. Organische Kosmetika werden nicht nur vollständig aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, sondern werden auch einer Reihe von Tests unterzogen und unter bestimmten Konditionen hergestellt. Zusätzlich muss die in den Produkten verwendete pflanzlichen Stoffe GVO-frei sein und an umweltfreundlichen Orten ohne Pestizide und chemische Düngemittel angebaut werden.

Heute werden von den Herstellern fünf verschiedene Kategorien unschädlicher Produkte angeboten:

  1. 100% Bio – die Zutaten stammen ausschließlich aus Bio-Produktion (außer Wasser und Salz).
  2. Organisch – Bestehen aus 95% natürlichen Zutaten.
  3. Hergestellt mit Bioprodukten – bis zu 70% organische Bestandteile.
  4. Natürlich – 20-50% natürliche pflanzliche und tierische Rohstoffe.
  5. ECO – nur zertifizierte Rohstoffe ohne mineralische Bestandteile. Alle Arten von Kosmetika müssen den Nachweis der sicheren Anwendung in Form von Qualitätszertifikaten haben.

Natürliche Komponenten, die von der Marke Yofing verwendet werden

Wie wir bereits erwähnt haben, werden die von Yofing hergestellten Kosmetikprodukte aus natürlichen Komponenten hergestellt, zu denen die folgenden gehören:

  • Totes Meer Salz – 21 Mineralien und Archaebakterien, die eine regenerierende, nährende, straffende, antibakterielle und beruhigende Wirkung haben.
  • Ätherische Öle, Extrakte und Wasseraufgüsse von Heilkräutern, die in Nord-Galiläa (Israel) und Spanien angebaut werden. Zusätzlich bestellen wir seltene Pflanzen aus Indonesien und Madagaskar.
  • Squalan – ein unveränderlicher Bestandteil von Feuchtigkeitsspendern. Es ist ein natürlicher Kohlenwasserstoff, der Feuchtigkeit in der Epidermis zurückhalten kann. Sie beeinflusst die Elastizität der Haut und bildet eine Barriere gegen UV-Strahlen. Wir benutzen Squalan pflanzlichen Ursprungs.

Die Herstellung von Yofing-Kosmetika basiert auf innovativen Methoden, die es den natürlichen Wirkstoffen ermöglichen, durch das Eindringen in tiefere Schichten die Haut intensiver zu beeinflussen. Unsere Chemiker verwenden zum Beispiel Liposomen – kugelförmige Mikropartikel, die Nährstoffe in die tieferen Hautschichten transportieren. Herkömmliche Kosmetikprodukte mit ätherischen Ölen und Vitaminen haben einfach nicht genug Kraft die Basalschicht der Epidermis zu erreichen. Für die Herstellung von ätherischen Ölen verwenden wir die Kaltpresstechnologie, die es ermöglicht, die wertvollsten Eigenschaften der einzelnen Pflanzen maximal zu behalten.

Verwendung von Naturkosmetik – unbedenklich und nützlich.

Dieser Effekt, den die Yofing-Kosmetikmitteln geben, kann mit Injektionen und plastischer Chirurgie verglichen werden. Die Reaktion des Körpers auf Eingriffe wie Biorevitalisierung und Chirurgie mit Hardware-Methoden lässt sich kaum vorhersagen, während Naturkosmetik die erwarteten Ergebnisse ohne Nebenwirkungen liefert. Warum sollten wir also unsere Gesundheit durch aggressive Methoden riskieren, wenn wir mit Hilfe von natürlichen und absolut unbedenklichen Kosmetika jung und gesund bleiben können?

Schreibe einen Kommentar

×
×

Warenkorb

Close Panel
Buy for $50.00 more and get free shipping